Mimograph aus Wien & Graz

 

 

Für das primäre Verständnis - was ein Choreograph für Tanz ist, ist ein Mimograph für Pantomime, Mime, Comedy etc...

Als Mimograph werde ich von Theatern bzw. Regisseuren, Tänzern und Teilnehmer aus allen Kunstsparten engagiert, um einer Szene durch Bewegung und Körpersprache sowie Körperausdruck, einen Sinn zu geben. Bewegungsabläufe  richtig zu motivieren, minimalistisch wie auch in grober Darstellung dient das Körperliche zur Unterstützung einer Szene.

Die primäre Aufgabe eines Mimographen ist:

  • das Spezifische einer Szene über Bewegung und Körper herauszufinden und dessen eindeutige Darstellung

  • generell die Spezifikationen der Kunstsparen Pantomime, Mime, Comedy.... zu behandeln

  • "ich als Mimograph mache eine (Panto)Mimeszene zur (Panto)Mimeszene" - Zitat G.Gogitsch


  • KÖPERSPRACHECOACHING  FÜR   RTL 2  "Aschenputtelexperiment"